For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Secondhand-Schätze verkaufen

So erstellst du Kleinanzeigen als privater Anbieter

So erstellst du Kleinanzeigen als privater Anbieter

Du möchtest die Schätze deiner eigenen Hochzeit verkaufen? Egal ob Brautkleid, Accessoires, Dekoration oder Bastelzubehör – stelle deine Artikel als Kleinanzeige ein und bessere deinen Geldbeutel auf.

Grundeinstellungen des Accounts

  1. Melde dich in deinem Account an. Wenn du noch keinen Account erstellst hast, kannst du dich hier registrieren.
  2. Oben rechts neben deinem Namen findest du das Menü und deine „Account Einstellungen“. Trage hier deinen Vor- und Nachnamen sowie deine vollständige Adresse ein. Klicke anschließend auf „Änderungen speichern“.

Wir kümmern uns um die Sicherheit deiner Daten. Deshalb wird nicht deine komplette Adresse, sondern nur dein Wohnort online angezeigt. Die Angabe deiner Telefonnummer ist freiwillig. Bevor einem IInteressenten deine Telefonnummer angezeigt wird, muss er sich selbst über eine SMS Security Software verifizieren. So schützen wir dich vor Spam.

Erstelle deine Anzeige

  1. Um eine Anzeige zu platzieren gehe zu „Neue Anzeige erstellen“.
  2. Wähle die Kategorie Secondhand-Schätze und die passende Unterkategorie.
  3. Lege nun alle Informationen wie Zustand, Preis, Titel, Merkmale und Beschreibung fest.
  4. Lade mindestens ein Bild hoch. Bitte verwende ausschließlich eigene Bilder. Anzeigen, die Bilder aus dem Internet enthalten, werden nicht veröffentlicht.
  5. Klicke anschließend auf „Speichern & Weiter“.
  6. Auf der nächsten Seite legst du noch die Farbe fest. Klicke auf Speichern & Veröffentlichen.

Kunden können innerhalb der Kategorie nach der Unterkategorie sowie nach der Farbe filtern. Sollte deine passende Kategorie nicht dabei sein, wähle "Sonstiges" oder schreibe eine Mail an info@weddista.de.

Tipps zur Gestaltung deiner Anzeige

Mit diesen Angaben erhöhst du die Wahrscheinlichkeit, dass Brautpaare sich für dein Angebot entscheiden.

  • Wähle Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln. Lichte das Produkt als Ganzes, aber auch mehrere Details ab.
  • Je mehr Details du beschreibst, umso einen besseren Eindruck können Kunden sich machen. Gibt zum Beispiel Größen, Farben und Anzahl an. Vielleicht möchtest du den zukünftigen Bräuten auch mitteilen, wie du das Produkt eingesetzt hast? Das gibt tolle Inspirationen für Brautpaare.
  • Wie kommen interessierte Bräute an dein Angebot? Würdest du es mit einem Paket versenden, ist eine Selbstabholung vor Ort möglich oder vielleicht sogar beides? Falls du versenden möchtest, kannst du auch hier schon den Preis für den Versand mit angeben.

Kundenanfragen

Es gibt zwei verschiedene Wege, wie interessierte Nutzer mit dir in Verbindung treten können, um deinen Artikel zu kaufen.

Nachricht empfangen

Bei Interesse an deinem Angebot können Nutzer dir eine Nachricht schreiben. Diese wird an deine hinterlegte E-Mail-Adresse weitergeleitet. Klicke in deinem Mailprogramm auf „Antworten“, um dem Nutzer direkt zu schreiben.

Telefonanruf

Falls du deine Telefonnummer hinterlegt hast, können sich Nutzer deine Telefonnummer anzeigen lassen, um dich anzurufen. Hier ist eine SMS Security Software hinterlegt. Nutzer können deine Telefonnummer also nur sehen, wenn sie ihre eigene Handynummer eingeben und den per SMS empfangenen Code wieder auf der Seite eintragen. So schützen wir dich vor Spam. Das hinterlegen der eigenen Telefonnummer ist natürlich optional.

Sicherlich weißt du selbst, wie ärgerlich es ist keine oder erst spät eine Antwort zu bekommen. Beantworte die Anfragen daher zügig und verkaufe schneller.

Sobald du dein Produkt verkauft hast, kannst du deine Anzeige löschen oder auf "nicht sichtbar" stellen, indem du den Status unter "Meine Anzeigen" änderst.

Wir wünschen dir viel Erfolg und Spaß beim Verkaufen!

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte Aktionen und Neuigkeiten rund um weddista.