For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Secondhand-Schätze verkaufen

Ideen für spontane Gästebucheinträge auf einer Hochzeit

Ideen für spontane Gästebucheinträge auf einer Hochzeit

Und wieder bin ich zu Gast auf einer Hochzeit. Wir sitzen am Tisch und quatschen, als die Trauzeugin auf mich zukommt. „Bitte füllt doch eine Seite im Gästebuch für das Brautpaar aus“, sagt sie und geht. Genauso wie mein Freund, der mit einem „Du machst das doch für uns beide, oder?“ an die Bar verschwindet.

Weiße Seiten starren mich an. Mist, wieder habe ich mir im Vorfeld nichts passendes einfallen lassen. Ein schlichtes „Alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft“ ist mir trotzdem zu langweilig. Paaaaanik.

Trotzdem mag ich Gästebücher. Sie sind eine tolle Erinnerung für das Paar gefüllt mit lustigen Anekdoten, Sprüchen und Wünschen. Da möchte ich natürlich etwas Schönes zu beitragen, schließlich lässt mich das Hochzeitspaar an diesem wichtigen Tag teilhaben.

Um dich in dieser Situation zu inspirieren, haben wir Ideen für spontane Gästebucheinträge gesammelt.

Aber zuerst etwas Grundsätzliches…

Außen hui…

Überlege dir bevor du anfängst, was alles auf deine Gästebuchseite soll. Bei einer komplett leeren Gästebuchseite kannst du deinen Eintrag zusätzlich mit einem Rahmen oder Zeichnungen versehen, das sieht gleich viel besser aus. Auf dem Pinterestprofil von weddista gibt’s dafür eine ganze Sammlung von tollen Rahmen und kleinen, einfachen Zeichnungen. Schau gern vorbei und lasse dich inspirieren.

….Innen auch 😊

Vorsicht mit vermeintlich lustigen Sprüchen über die Ehe. Sprüche wie „Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln (Schopenhauer),“ sind vielleicht witzig gemeint, kommen aber nicht immer so an.

Zum Schluss sollte ein Wunsch oder eine nette Geste stehen, die den Text abrundet. Oder verteile doch ein Kompliment - das macht man sowieso viel zu selten!

Ideen für spontane Gästebucheinträge:

Das etwas andere Zitat

Sprüche und Zitate zur Liebe, Ehe und Partnerschaft finden sich zuhauf im Internet und werden gern für Gästebücher verwendet. Wie wäre es stattdessen mit einem passenden Zitat aus deinem Lieblingsfilm oder Lieblingslied? Vielleicht kennst du auch den Lieblingsfilm der beiden oder du verbindest ein bestimmtes Lied mit dem Paar.

In einem Gästebuch habe ich einmal folgendes Zitat verwendet. Das klingt nicht nur gut, passte in meinem Fall auch super zum Brautpaar, weil es aus einem Film stammt, der eine Zeit lang der gemeinsame Lieblingsfilm der Braut und mir war. Hierbei könnt ihr euch auch z.B. von dem Lied inspirieren lassen, auf das die beiden ihren Hochzeitstanz machen.

1-png

Nicht nur für Kinder: Einfach drauf los malen

Zugegeben, Strichmännchen malen hört sich erstmal blöd an. Doch mit dem richtigen Thema kannst du damit auf kreative Art und Weise deine Wünsche überringen. Wie stellst du dir die Zukunft der beiden vor? Was machen sie am ersten oder am 50. Hochzeitstag? Wo werden sie auf jeden Fall einmal im Urlaub sein? Gibt es etwas, dass die beiden verbindet oder was typisch für die beiden ist (zum Beispiel ein Hobby oder eine Eigenschaft)? Dann ran an die Stifte und ein nettes Bild dazu gemalt.

Postkarte von der Hochzeit

Gestalte deinen Gästebucheintrag wie eine Postkarte und beschreibe die Situation, in der du dich auf der Hochzeit befindest oder etwas, das dir besonders gut gefallen hat. Was ist bisher auf der Hochzeit passiert? Was bleibt dir besonders in Erinnerung? Siehst du das Brautpaar? Falls ja, was machen die beiden gerade? Ganz Kreative können das Ganze natürlich auch optisch als Postkarte gestalten.

3-png

Die Anekdote aus eurer Freundschaft

Besonders wenn du schon lange mit dem Paar (oder einem von beiden) befreundet bist, fallen dir sicherlich Anekdoten ein, die du verewigen kannst. Woher kennst du die beiden? Wie hat dir die Braut oder der Bräutigam vom neuen Partner bzw. von der Hochzeit erzählt? Warst du vielleicht sogar dabei, als sie sich kennenlernten oder verlobten? Was ist ein typischer Moment in eurer Freundschaft? Achte darauf, dass auch Familie und andere Freunde des Paares das Gästebuch lesen und behalte die richtig peinlichen Geschichten lieber für dich 😊

4-png

Der gute Rat

Bist du selbst seit längerem glücklich verheiratet? Dann hast du sicherlich Tipps für das frisch verheiratete Ehepaar, wie du das Glück in der Beziehung bewahrst. Lasse das Hochzeitspaar daran teilhaben und gib ihnen einen guten Rat mit auf den Weg. Das eignet sich besonders gut für Familien.

5-png

Aus dem Businessmeeting bekannt: Die Wordcloud

Überlege dir Wörter, die speziell zum Hochzeitspaar, oder aber generell zur Liebe, Ehe etc. passen und schreibe sie wild in verschiedenen Größen (und Farben) durcheinander. Die Wörter können dabei ein Muster ergeben (z.B. ein Herz), müssen es aber nicht.

Wo wir gerade bei Buchstaben sind: Inspiration können dir auch die Namen der beiden geben. Finde für jeden Buchstaben Wörter, die das Brautpaar beschreiben, Wünsche etc. Das sieht nicht nur kreativ aus, du bist auch relativ schnell fertig 😊 Eine schöne Idee ist auch ein eigens gestaltetes Kreuzworträtsel mit Fragen & Antworten zum Brautpaar.

worditout-word-cloud-3671173-png

Die Erinnerung an die Trauung

Nutze die Trauung als Inspirationsquelle. Was war für dich der schönste Part? Hast du in einem bestimmten Moment Gänsehaut bekommen? Wurden die Gäste, die Kinder oder die Trauzeugen des Paars mit eingebunden?

Weitere gute Inspirationsquellen des Hochzeitstages können der Hochzeitstanz, Programmpunkte wie Reden der Eltern oder des Brautpaares selbst, das Fotoshooting und vieles mehr sein. Denke dabei daran, dass das Paar selbst am Tag im Mittelpunkt steht.

6-png

Für Partypeople

Die Party ist im vollem Gang und wenn du ehrlich bist, möchtest du lieber tanzen, trinken, singen, feiern als ins Gästebuch zu schreiben? Na, dann schreibe das doch! Aber vielleicht formulierst du es ein klein wenig um…

7-png

Das hält die Liebe jung

Wie wäre es mit einem Vorschlag für ein besonderes Date, das die beiden unbedingt gemeinsam erleben sollten? Canyoning, Picknick in den Weinbergen, Dinner an einem besonderen Ort, ein Besuch bei einem Fest mit Feuerwerk, ein besonderes Konzert oder oder oder.

Um das Ganze noch verführerischer zu machen, kannst du dazu einen Gutschein schreiben, der deine Hilfe für den Tag des Dates anbietet z.B. Aufpassen auf die Kleinen, Fahrdienst, Kochen, Vorbereitungen etc.

8-png

Für Vorbereitete

Du informierst dich gerade im Vorfeld, um auf das Gästebuch vorbereitet zu sein? Genial! Das ist deine Chance Erinnerungsstücke mitzubringen und deinen Eintrag noch individueller zu gestalten. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt:

  • gemeinsame Bilder
  • ausgedruckte Whats App Chats, Mails oder Briefe aus der Schulzeit
  • eine Rechnung einer gemeinsamen lustigen Begebenheit (zum Beispiel vom JGA)
  • eine Eintrittskarte von einem gemeinsamen Konzert
  • ein selbst gemaltes „Logo“ mit den Namen der beiden
  • eine getrocknete Blüte deiner Lieblingsblume
  • ein Origami gefaltetes Zeichen (oder Buchstaben)
  • und vieles mehr

Vergiss den Kleber nicht zu Hause, damit du dein Kunstwerk auch einkleben kannst.

Was war dein bester Gästebucheintrag? Welche Tipps hast du?

Einen unvergessliche Hochzeit wünscht

Kathi von weddista

Noch kein Hochzeitsgeschenk gefunden? Dann schau doch auch mal hier vorbei und finde u.a.

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte Aktionen und Neuigkeiten rund um weddista.