For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Secondhand-Schätze verkaufen

Individuelle Trauringe - Besuch bei der Goldschmiede Formvoll

Individuelle Trauringe - Besuch bei der Goldschmiede Formvoll

Wenn es um die Trauringe geht, hat doch jeder einen eigenen Geschmack – schließlich sind die Eheringe mehr als nur ein einfaches Schmuckstück!

Als Zeichen eurer Ehe, Liebe und Verbundenheit tragt ihr die Trauringe von nun an jeden Tag. Kein Wunder also, dass sich viele Paare für individuelle Trauringe entscheiden, die sie nach ihrem Geschmack designen oder sogar selbst schmieden.

Zeit, sich professionelle Hilfe zu holen.

Auch ich wollte schon lange einen Blick in eine Goldschmiedewerkstatt werfen und erfahren, wie individuelle Trauringe hergestellt werden. Umso mehr freute ich mich über die Einladung von Jana Aust-Voll, Goldschmiedin aus Nieder-Olm in Rheinhessen, sie in ihrer Werkstatt zu besuchen und ein eigenes Schmuckstück zu erstellen.

Damit ihr euch besser vorstellen könnt, wie man selbst Ringe designt und wie ein Trauringschmiedekurs abläuft, durfte ich Jana mit Fragen löchern. Ihre Antworten und einen Erfahrungsbericht zum eigenen Schmieden eines ganz persönlichen Schmuckstücks findet ihr hier 😊

Besuch in der Goldschmiede Formvoll – mit wundervollem Ergebnis

In ihrer Goldschmiede Formvoll berät Jana Brautpaare auf dem Weg zu ihren ganz individuellen Trauringen. Je nach Wunsch fertigt sie die Eheringe für euch an oder überlasst euch das Schmieden in einem Trauringschmiedekurs.

Für meinen Besuch in Janas Goldschmiede schnappte ich mir meine liebe Freundin Susanne, die eine Braut 2020 ist. Jana und ich hatten eine kleine Überraschung für sie: in der Goldschmiede durfte Susanne selbst Hand anlegen und ihr eigenes Brautarmbändchen schmieden. So bekamen wir hautnah einen Eindruck von Janas Arbeit und dem Kurserlebnis in ihrer Werkstatt.

Die Beratung und Auswahl des Designs

Erst musste das Design des Plättchens für unser Brautarmbändchen her: Material, Größe und Stempel ausgesucht und schon ging es los.

Und wie läuft die Auswahl von individuellen Trauringen ab? Um Paaren die Vorstellung und damit den Weg zu den eigenen Trauringen zu erleichtern, hat sich Jana ein besonderes Baukastensystem einfallen lassen:

Auf vier Tellern hält sie verschiedene Ringe bereit. Auf dem ersten geht es einzig und allein um die Farbe der Ringe. Von Gelbgold über Weißgold bis zu Platin präsentiert sie euch alle Legierungen und Materialien, die sich für Eheringe eignen. Habt ihr euch für eine oder mehrere Farben entschieden, geht es an die Form der Ringe. Soll der Ring klassisch, halbrund, oval oder doch vielleicht etwas eckig werden?

trauringschmiedekurs-goldschmiede-formvoll-beratung-1-jpg

Im nächsten Schritt ist die Breite der Ringe an der Reihe. Acht verschiedene Breiten können von euch ausgetestet und anprobiert werden. Zu guter Letzt geht es an die Oberfläche: hier entscheidet ihr, ob die Oberfläche eurer Trauringe poliert, matt oder gehämmert werden soll. Auch die Steine, die in die Eheringe (oder den Ring der Frau) eingearbeitet werden sollen, sind jetzt an der Reihe.

trauringschmiedekurs-goldschmiede-formvoll-beratung-2-jpg

Das macht die Entscheidung viel intuitiver, oder? Natürlich gehört auch ein wenig Vorstellungskraft dazu, denn die fertigen, individuellen Ringe seht ihr in diesem Moment nicht. Durch die vielen Beispiele und Möglichkeiten ist es damit aber viel einfacher zu beschreiben, wie die individuellen Trauringe aussehen sollen.

All das entscheidet ihr in einem ersten Treffen in der Goldschmiede Formvoll. Damit ihr eure Entscheidung nicht unter Zeitdruck fällt, findet das eigentliche Schmieden der Trauringe nämlich nicht im Anschluss, sondern in einem weiteren Termin statt.

Dadurch könnt ihr nicht nur über eure Entscheidung schlafen, sondern euch am Tag des Trauringschmiedekurses komplett auf das Erlebnis des Trauringschmiedens konzentrieren.

In der Zwischenzeit besorgt Jana das notwendige Material, das übrigens komplett recycelt ist.

Trauringe aussuchen und anfertigen lassen

Habt ihr euch dafür entschieden, eure Eheringe durch Goldschmiedin Jana und ihr Team anfertigen zu lassen, kommt nun das Warten auf den großen Tag, an dem ihr eure Eheringe abholen könnt – und der kommt schneller als erwartet:

Als Werkstatt sind Goldschmieden, in denen individuelle Trauringe eigens designt und geschmiedet werden, nicht auf lange Wartezeiten bei Bestellungen von fertigen Ringen angewiesen. Dadurch können sie selbst kurzfristige Wünsche annehmen und schneller bearbeiten, als man sich vorstellen kann. Besonders praktisch für die spontanen Heiratswilligen unter euch!

Jana rät euch dennoch, euch etwa 8 Wochen vor der Hochzeit mit dem Thema Trauringe zu beschäftigen, damit das wichtige Thema nicht untergeht oder eine übereilte Entscheidung getroffen werden muss.

ehering-gold-goldschmiede-formvoll-jpg

Das eigene Schmieden der Trauringe – Ablauf im Trauringschmiedekurs

Und bei einem Trauringschmiedekurs? Hier trefft ihr euch an einem Tag mit Jana, viel Motivation und guter Laune. Die Trauringschmiedekurse sind bewusst auf ein Paar pro Termin beschränkt, denn so kann sie individuell auf eure Ringe und Fragen eingehen und euch jederzeit unterstützen.

Zugegeben: Wenn man zum ersten Mal das Rohmaterial für einen Ring sieht ist schon einiges an Vorstellungskraft notwendig, um darin einen professionellen Ehering zu erkennen. Doch mit einiger handwerklicher Arbeit und vielen kleinen Schritten werden daraus eure wundervollen Trauringe. Welche einzelnen Schritte genau notwendig sind, bis ihr eure Trauringe in den Händen haltet, möchte ich gar nicht verraten 😉

Übrigens: Das Einfassen der Steine und die Gravur werden von den Profis übernommen, damit bei diesen heiklen Schritten auch nichts schief geht.

So ging es mit unserem Brautarmbändchen weiter

Gaaanz vorsichtig und mit ziemlich viel Respekt schlugen wir mit dem Hammer auf das wertvolle Material, um das Plättchen zu stanzen. Mit ihrer sympathischen Art und guten Anleitung nahm uns Jana ziemlich schnell die Angst davor, etwas falsch zu machen. Also nochmal etwas fester zugeschlagen und tadaaa, hielten wir das Plättchen in den Händen.

trauringschmiedekurs-goldschmiede-formvoll-brautarmbaendchen-1-jpg

In vielen, kleinen Schritten schmiedeten wir am Plättchen. Wir schliffen Kanten, bohrten Löcher und bearbeiteten die Oberfläche. Fehlte noch die Beschriftung: Schlagstempel angesetzt, kräftig mit dem Hammer geschlagen uuuuuuuund verrutscht. Mist, aus dem geplanten „&-Zeichen“ wurde ein fetter, hässlicher Punkt.

trauringschmiedekurs-goldschmiede-formvoll-brautarmbaendchen-2-jpg

Glücklicherweise war das nur eine Probe auf einem anderen Plättchen, um ein Gefühl für den Schlagstempel und das Material zu bekommen. Jana weiß einfach genau, wann und wo ihre Teilnehmer welche Unterstützung brauchen. Schon der zweite Versuch klappte und die Zeichen „J & S“ waren deutlich auf dem Plättchen zu sehen. Fertig war unser Brautarmbändchen.

brautarmband-goldschmiede-formvoll-kurs-jpg

Fazit: Ein tolles Erlebnis und traumhaftes Ergebnis

Kaum zu glauben, wie schnell man sich in etwas Selbstgemachtes verlieben kann! Wir waren so stolz auf das Armbändchen und noch mehr auf unsere Arbeit daran. In Gedanken waren wir sofort auf Susannes Hochzeit angekommen und dachten daran, wie schön es sein wird, wenn sie das Brautarmbändchen trägt. Wie zwei Honigkuchenpferde strahlten wir um die Wette.

Genau dieses Strahlen ist der Grund, warum Jana Trauringschmiedekurs anbietet. „Etwas gemeinsam zu schaffen ist einfach eine ganz besondere Erfahrung und schweißt zusammen“, schwärmt sie. „Dieses gemeinsame Erlebnis macht zwei Menschen, die den Rest ihres Lebens miteinander verbringen möchten, noch glücklicher“.

Und irgendwie sind die selbstgeschmiedeten Trauringe damit doch auch ein Symbol dafür, was man alles gemeinsam schaffen kann, oder?

Wundervolle Augenblicke mit euren individuellen Trauringen wünscht

Kathi von weddista

Habt ihr Lust bekommen, eure individuellen Trauringe bei Jana zu designen oder an einem Trauringschmiedekurs teilzunehmen? Dann schaut doch mal bei ihrem Angebot vorbei und schickt ihr eine Nachricht über das Kontaktformular.

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte Aktionen und Neuigkeiten rund um weddista.