For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Fotografie
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Brautkleider
Ort

Entschuldigung, deine Suche ergab keine Ergebnisse. Versuche es noch mal mit anderen Suchkriterien.

  • Hast du den Suchbegriff richtig eingegeben?
  • Vergrößere die Preisspanne oder den Suchumkreis

Neue Suche

Willkommen im Club der Bräute!

Klingt noch komisch und ungewohnt für dich? Entspanne dich, denn so geht es vielen. Obwohl die Location oft schon steht und die Save-the-Date-Karten verschickt sind – viele Frauen realisieren es meist erst sobald sie das erste Hochzeitskleid anprobieren. Also freue dich, denn jetzt geht's ans Brautkleid-Shopping!

Vor dem eigentlichen Kauf kommt die Inspiration. Schau dir Fotos von Brautkleidern in Onlineshops, auf Pinterest oder in Magazinen an. Dabei wirst du schnell merken was dir gefällt und was nicht.

Zum Kauf eines Brautkleides hast du mehrere Möglichkeiten: neben der klassischen Beratung in Brautmodegeschäften bieten auch einige der großen Ketten mittlerweile Hochzeitskleider an. Gleiches gilt für Onlineshops. Hier findest du Brautkleider in kleineren auf Brautmode spezialisierten Onlineshops sowie viele Shops der einzelnen Designer und natürlich die großen Onlineshops für Mode. Letztere listen auch viele schlichte, "normalere" weiße Kleider ihrer führenden Marken unter der Kategorie Brautkleider, sodass hier viele Frauen Kleider für die standesamtliche Trauung finden.

Wo du einkaufst kommt ganz auf dich und deine Situation an! Einen Ratgeber zum Online-Kleidkauf online findest du in unserem Blog.

Hast du dir schon Gedanken zu Secondhand Kleidern gemacht? Kannst du dir vorstellen ein gebrauchtes Kleid zu kaufen oder dir eines auszuleihen? Auch hierfür gibt es spezialisierte Läden (meist mit kleiner Auswahl) und Onlineshops.

Die große Entscheidung ist jedoch das Aussehen und der Schnitt des Kleides. Sicherlich hast du durch deinen eigenen Kleiderschrank und deine Recherche zu Brautkleidern schon eine gewisse Vorstellung, was du magst und was nicht. Bleib trotzdem offen für kleine Variationen wie Glitzer, Knöpfe oder andere Träger. Denn meist ist es schwierig ein Kleid zu finden, dass allen Vorstellungen entspricht und trotzdem im Budget bleibt.

Ob eine Änderung des Kleids beim Schneider notwendig ist, kommt auf den Schnitt des Kleides und deine Größe an. Mit einem maßgeschneiderten Kleid, das du übrigens auch online bestellen kannst, schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe und sparst Zeit. Manche Details an einem Kleid können auch nach deinen Wunschvorstellungen geändert werden bspw. das Annähen von Trägern oder das Abnehmen diverser Applikationen. Doch das ist nicht bei jedem Kleid möglich, sodass du dies dem Schneider unbedingt vorher zeigen solltest.

Auf unserem Blog findest du immer wieder Wissenswertes und Inspirationen rund um Brautkleider. Schau einfach hier vorbei.

Übrigens: Mit deiner Kleiderwahl gibst du auch den Dresscode deines Partners und der Gäste vor. Daher solltet ihr im Vorfeld unbedingt eure Vorstellungen absprechen.

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte Aktionen und Neuigkeiten rund um weddista.