For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Fotografie
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Anzüge
Ort

Entschuldigung, deine Suche ergab keine Ergebnisse. Versuche es noch mal mit anderen Suchkriterien.

  • Hast du den Suchbegriff richtig eingegeben?
  • Vergrößere die Preisspanne oder den Suchumkreis

Neue Suche

Der Hochzeitsanzug – das perfekte Outfit für den Bräutigam

Brautkleid hin oder her – jetzt geht es um dich und dein Outfit! Hast du dir schon Gedanken gemacht, was du tragen möchtest? Wenn du jetzt „was für eine blöde Frage, einen Anzug natürlich“ murmelst, müssen wir dich leider enttäuschen. Denn so einfach ist es dann doch nicht.

Neben den Entscheidungen zum Anzug (festlicher Anzug, Smoking oder sogar Frack) brauchst du Accessoires wie Fliegeoder Krawatte, damit dein Outfit komplett wird. Viele Männer, vor allem die auf der Arbeit oft Anzug und Hemd tragen, entscheiden sich bewusst für einen außergewöhnlicheren Anzug oder spezielle Accessoires, um an dem besonderen Tag hervorzustechen. Da du das Sakko im Laufe des Tages wahrscheinlich ausziehen wirst, kannst du überlegen, ob du beispielsweise eine Weste oder ein Hemd mit einer besonderen Knopfleiste zum Anzug tragen möchtest.

Wie beim Brautkleidkauf gilt auch beim Hochzeitsanzug: Inspirationen aus Internet, Pinterest oder Magazinen helfen dir eine Vorstellung davon zu bekommen, was du magst und was nicht. Trotzdem solltest du offen für Variationen bleiben, denn nicht jeder Anzug passt zu jedem Typ Mann.

Da das Brautkleid aufgrund von Lieferzeiten und notwendigen Änderungen meist vor dem Anzug feststeht, solltest du dich daran ein wenig orientieren. Kleine Hinweise, eine Stoffprobe oder ein Foto des Kleides, das deinem Trauzeugen vorliegt können dir dabei helfen. Wenn ihr im Vorfeld eure Vorstellungen absprecht, seid ihr auf der sicheren Seite und bekommt beide das Outfit, das ihr euch wünscht. Denn zu einem legeren, kurzen Brautkleid passt ein klassischer Anzug besser als beispielsweise ein Frack.

Mit dieser Outfitwahl gebt ihr als Paar auch den Dresscode der Gäste vor. Solltest du dich beispielsweise für einen Smoking oder Frack entscheiden, sollte dies auf der Einladung vermerkt werden. In diesem Fall kommen die männlichen Gäste in (meist geliehenen) Smokings oder Fracks, während die weiblichen Gäste bodenlange Abendkleider tragen.

Übrigens: Die Tradition, dass der Bräutigam das Outfit der Braut vor der Hochzeit nicht sehen darf, gilt eigentlich nur in diese Richtung, weshalb die Partnerin natürlich zum Einkaufen mitkommen kann. Doch viele Männer entscheiden sich dazu, die Braut zu überraschen, sodass auch sie das Outfit des Bräutigams erst am Tag der Hochzeit sieht.

Was sind eigentlich die Unterschiede bei Anzügen?

Alle Fragen, die du dir jemals zu Anzügen gestellt hast, bekommst du in unserem Blog beantwortet. Hier findest du unter anderem die unterschiedlichen Begriffe leicht erklärt und Tipps für den perfekten Auftritt als Gentlemen. Nicht nur für den Bräutigam geeignet.

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte Aktionen und Neuigkeiten rund um weddista.